Gewerbe- und Industriegebiet Dremmen in Heinsberg, Kreis Heinsberg

Regionale Übersicht
Kommunale Übersicht
Detailansicht

Grundstück

Flächengröße 42.653 m²
Verfügbarkeit Mittelfristig verfügbare Fläche (2-5 Jahre)
Frei parzellierbar Nein
24h-Betrieb Nein

Detailinformationen zum Gewerbegebiet

Gewerbe- und Industriegebiet Dremmen - Ihr 1A Standort!

Das Gewerbe- & Industriegebiet Dremmen bietet erstklassige angebotsorientierte gewerbliche Bauflächen für investitionswillige Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe und ausgewählte Dienstleister. Die Grundstücke sind frei parzellierbar nach den individuellen Ansprüchen der nachfragenden Unternehmen. Gleisanschluß für Güterverkehr vorhanden.

Branchenschwerpunkt Holzverarbeitende Industrie, Metall- und Kunststoffverarbeitung, Messe- und Stahlbau, Betonwarenherstellung und Nahrungsmittelindustrie
Gewerbesteuer Hebesatz 431,00 %
Preis 36,00 - 56,00 € / m²
Gebietsausweisung GI / GE

Links

https://wfg-hs.blis-online.eu

Verkehrsinfrastruktur

Autobahn A46 4,9 km
Flughafen Maastrich-Aachen 40,8 km
Flughafen Düsseldorf 72,8 km
Hafen Holtum-Nordweg Born (NL) 31 km
Hafen Binnenhavenweg Stein (NL) 34,5 km
Schienengüterverkehr (SGV) Düsseldorf-Hbf 60,1 km

Informationen zu Heinsberg

Mit der Zugehörigkeit zur Euregio Maas-Rhein ist Heinsberg Teil der zentralen Wirtschaftszone des europäischen Kernraums. Zur Attraktivität des Standortes tragen neben einem sehr positiven politischen Klima gegenüber ansiedelnden Unternehmen weiterhin die günstigen Bodenpreise bei. Heinsberg hat einen Gewerbesteuer-Hebesatz von nur 431 % und ist D-Fördergebiet der Gemeinschaftsaufgabe (d.h. Investitionssubventionen bis zu 20% für KMU möglich)



Standortprofil Heinsberg (PDF)

Ansprechpartner

Michael Dahmen
Stadt Heinsberg
Apfelstraße 60
52525 Heinsberg
Deutschland
+49 (0)2452 14-260


  Kontakt

Michael Dahmen
Stadt Heinsberg
Apfelstraße 60
52525 Heinsberg
Deutschland
+49 (0)2452 14-260