Industrie- und Gewerbegebiet "Am Spiegelberg" in Borgentreich, Kreis Höxter

Regionale Übersicht
Kommunale Übersicht
Detailansicht

Grundstück

Flächengröße 2.430 m²
Preis 7,50 €/m²
Preis Kommentar Anschlussbeiträge Kanal- und Wasserleitung 5,70€/m²
Verfügbarkeit Sofort verfügbare Fläche
Frei parzellierbar Ja
24h-Betrieb Nein

Detailinformationen zum Gewerbegebiet

Die vorteilhafte Lage ist es, die diesen Standort für zahlreiche Investoren so attraktiv machen kann. Wer hier sein Unternehmen ansiedelt, profitiert von besten Standortvorteilen. Denn über die B 241 kann in Richtung Südwesten die B 252 (Ostwestfalenstraße) und somit die Autobahn 44 (nach Westen zum Ruhrgebiet in Richtung Dortmund, nach Norden, Süden und Osten in Richtung Kassel) erreicht werden, ohne dass eine Ortslage durchfahren werden muss. Dies ist gleichermaßen für den Güternah- und -fernverkehr als auch für Berufs-Pendler vorteilhaft. Die kurzfristige Bebaubarkeit ist möglich. Die zulässigen Nutzungsarten im Bebauungsplan Nr. 6, Gewerbegebiet Borgholz/Natzungen, sind Industrie- und Gewerbe (GI/GE). Maß der baulichen Nutzung: GRZ 0,8, zulässige Bauhöhe 15 m

Informationen zum Kaufpreis Grund und Boden inkl. Erschließung 7,50 EURO/m² Anschlussbeiträge Kanal- und Wasserleitung 5,70 EURO/m²
Gebietsausweisung GE / GI

Links

Orgelstadt Borgentreich - Gewerbeflächen

Verkehrsinfrastruktur

Autobahn A44 22 km
Flughafen Paderborn 68 km
Hafen Minden 153 km

Informationen zu Borgentreich

http://www.borgentreich.de

Standortprofil Borgentreich (PDF)

Ansprechpartner

Dieter Stromberg
Stadt Borgentreich
Am Rathaus 13
34434 Borgentreich
Deutschland
+49 5643/809-9112


  Kontakt

Dieter Stromberg
Stadt Borgentreich
Am Rathaus 13
34434 Borgentreich
Deutschland
+49 5643/809-9112