Industriegebiet Lemgo West in Lemgo, Kreis Lippe

Regionale Übersicht
Kommunale Übersicht
Detailansicht

Detailinformationen zum Gewerbegebiet

direkter Anschluss an die A2 über Ostwestfalenstraße L 712 / Erweiterung in Planung / angesehene Adresse!

Gesamt verfügbare Fläche 8.900 m²
Kleinste verfügbare Fläche 5.500 m²
Gewerbesteuer Hebesatz 435,00 %
Preis 46,00 € / m²
Informationen zum Kaufpreis Festpreis / Endausbau inbegriffen
Verfügbarkeit sofort / endausgebaut / nur noch zwei Flächen verfügbar!
Gebietsausweisung GI
Besonderheiten endausgebaut / keine Logistikunternehmen und Messen / nur noch eine Fläche verfügbar

Verkehrsinfrastruktur

Autobahn A2 11 km
Autobahn A 33 23 km
Flughafen Paderborn 63 km
Flughafen Hannover 96 km
Hafen Minden 48 km
Schienengüterverkehr (SGV) Bielefeld 24 km

Informationen zu Lemgo

Die rund 41.000 Einwohner zählende Alte Hansestadt Lemgo bildet mit ihrer historischen Altstadt das Herz von Lippe. Die Einwohnerzahl ist seit einigen Jahren leicht steigend - eine Entwicklung gegen den Trend!

In Lemgo hat der Handel Tradition. Bereits 1295 trat Lemgo der Hanse bei. Die Hansebürger knüpften Fernhandelsbeziehungen in ganz Europa. Heute bestimmen die weltweit operierenden Unternehmen den Industrie- und Gewerbestandort. Die Hochschule OWL mit mehr als 3.600 Studierenden und die ansässige Fraunhofer Gesellschaft sind Treiber von Innovation und Fortschritt im internationalen Netzwerk von Industrial Automation, Smart Food und Smart Energy.

Mehr erfahren Sie hier: https://www.lemgo.de

Standortprofil Lemgo (PDF)

Ansprechpartner

Gudrun Kristen
Alte Hansestadt Lemgo
Wirtschaftsförderung
Rathaus / Marktplatz 1
32657 Lemgo
Deutschland
+49 5261/213-5246


  Kontakt

Gudrun Kristen
Alte Hansestadt Lemgo
Wirtschaftsförderung
Rathaus / Marktplatz 1
32657 Lemgo
Deutschland
+49 5261/213-5246