Industriepark Warstein - Belecke in Warstein, Kreis Soest

Regionale Übersicht
Kommunale Übersicht
Detailansicht

Detailinformationen zum Gewerbegebiet

Der nördlich des Ortsteils Belecke im Zuge einer städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme entstandene "Industriepark Warstein - Belecke" befindet sich unmittelbar an der B 55, nördlich des Kreuzungsbereichs der B 55 / B 516. Alle Grundstücke des topografisch ´planebenen Geländes´ haben eine Rastertiefe von 75 m. Der exakte Grundstückszuschnitt erfolgt nach Wunsch der Kaufinteressenten. Der Industriepark wurde 2011 um rd. 85.000 qm in östliche Richtung erweitert. Die neuen Gewerbeflächen mit einer Rastertiefe von 60 m stehen seit 2011 ansiedlungswilligen Unternehmen zur Verfügung.

Gesamt verfügbare Fläche 62.000 m²
Kleinste verfügbare Fläche 2.000 m²
Preis 15,35 - 21,50 € / m²
Gebietsausweisung GI / GE

Verkehrsinfrastruktur

Autobahn A 44 (Dortmund - Kassel) 7 km
Autobahn A 46 (Ruhrtalautobahn) 20 km
Flughafen Dortmund / Wickede 47 km
Flughafen Paderborn / Lippstadt 60 km
Hafen Hamm 70 km
Schienengüterverkehr (SGV) DB-Strecke Hamm-Lippstadt-Kassel 20 km

Informationen zu Warstein

In Warstein mit seinen neun Ortsteilen sind bedeutende Unternehmen aus den Bereichen Elektroindustrie, Stahl- und Kunststoffverarbeitung, Maschinenbau, Kalksteinabbau und natürlich die Warsteiner Brauerei angesiedelt.

Steckbrief Warstein:
Einwohner (01.07.2011): 27.047

Bevölkerungsdichte: 171 Einwohner je qkm

Kaufkraftpotential 2011 (allg.): 527,4 Mio. €
Kaufkraftpotential 2011 (EH): 145,8 Mio. €

Einzelhandelsumsatz 2011: 114,8 Mio. €

Handelszentralität 2011: 84,5


Standortprofil Warstein (PDF)

Ansprechpartner

Alfred Bathe
Stadt Warstein
Sachgebiet Liegenschaften / Wirtschaftsförderung
Schulstraße 7
59581 Warstein
Deutschland
+49(0)2902 81-6504


  Kontakt

Alfred Bathe
Stadt Warstein
Sachgebiet Liegenschaften / Wirtschaftsförderung
Schulstraße 7
59581 Warstein
Deutschland
+49(0)2902 81-6504