Gewerbe- und Industriegebiet Am Grachtweg (Teil Eschweiler) (A4-Initiative) in Eschweiler, Städteregion Aachen

Regionale Übersicht
Kommunale Übersicht
Detailansicht

Grundstück

Flächengröße 22.500 m²
Verfügbarkeit Sofort verfügbare Fläche
Frei parzellierbar Nein
24h-Betrieb Nein

Detailinformationen zum Gewerbegebiet

Ihr Energie-Standort an der A4!

Das rund 31 ha große Plangebiet liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum 2300 MW Kraftwerk Weisweiler. Die Fläche des interkommunalen Gebietes grenzt im Südwesten an die Betriebsgleise des Kraftwerks, welche an das öffentliche Schienennetz angebunden sind und in Absprache mitgenutzt werden können. Durch die Ausweisung als Industriegebiet sind Bauhöhen bis zu max. 47 m möglich.

Gewerbesteuer Hebesatz 430,00 %
Gebietsausweisung GI

Verkehrsinfrastruktur

Autobahn A4 2 km
Flughafen Maastricht-Aachen 50 km
Flughafen Köln-Bonn 70 km
Hafen Born (NL) 50 km
Hafen Köln 60 km
Schienengüterverkehr (SGV) Kraftwerk Weisweiler 2 km

Informationen zu Eschweiler

Eschweiler liegt am Nordhang der Eifel beidseits der Inde und ist eingebettet in eine reizvolle und waldreiche Umgebung. Im Norden präsentiert sich der Blaustein-See als attraktives Natur- und Erholungsgebiet mit einem vielfältigen Freizeitangebot.
Die unmittelbare Grenznähe zu den Wirtschaftsräumen Niederlande und Belgien sowie die direkte Nachbarschaft zur Technischen Hochschule sowie zur Fachhochschule Aachen und zum Forschungszentrum Jülich machen Eschweiler in zentraler Lage zu einem hervorragenden Standort.



Standortprofil Eschweiler (PDF)

Ansprechpartner

Dieter Kamp
Stadt Eschweiler
Deutschland
+49 (0)2403/71-534


In Zusammenarbeit mit:

Aachener Gesellschaft für Technologietransfer und Innovation AGIT mbH

Frank Leisten

+49(0)241 963-1033

  Kontakt

Dieter Kamp
Stadt Eschweiler
Deutschland
+49 (0)2403/71-534


In Zusammenarbeit mit:

Aachener Gesellschaft für Technologietransfer und Innovation AGIT mbH

Frank Leisten

+49(0)241 963-1033