Gewerbepark Hochsauerland in Schmallenberg, Kreis Hochsauerlandkreis

Regionale Übersicht
Kommunale Übersicht
Detailansicht

Detailinformationen zum Gewerbegebiet

Im Stadtteil Bad Fredeburg, direkt an der B 511, erwarten Sie auf einem 12 ha großen Areal vollständig erschlossene, baureife und individuell zuschneidbare Grundstücke. Standort und Konzept bieten überzeugende Vorteile: So ergeben sich zum Beispiel für die Holzwirtschaft Synergieeffekte durch die enge Nachbarschaft von Betrieben des Holzsektors, die hervorragende Verkehrsanbindung und die Nähe zur Rohstoffquelle.

Gesamt verfügbare Fläche 55.000 m²
Kleinste verfügbare Fläche 500 m²
Preis ab 32,00 € / m²
Verfügbarkeit sofort
Gebietsausweisung GI / GE

Verkehrsinfrastruktur

Autobahn A 46 32 km
Autobahn A 45 42 km
Flughafen Paderborn / Lippstadt 68 km
Flughafen Dortmund 92 km

Informationen zu Schmallenberg

Schmallenberg ist eine von 12 Städten und Gemeinden des Hochsauerlandkreises. Die Stadt erstreckt sich auf 303 km² und ist damit die flächenmäßig größte kreisangehörige Gemeinde Nordrhein-Westfalens. In der Stadt leben rund 26.000 Einwohnen in 83 Ortschaften. Schwerpunkte der regionalen Wirtschaft liegen in den Bereichen Tourismus, Gesundheitswirtschaft, Baugewerbe und Holzwirtschaft sowie einem gut entwickelten Dienstleistungssektor. Textilien, Badezimmereinrichtungen, Bauteile für Nutz- und Geländefahrzeuge, Schiefererzeugnisse und Elektrotechnik stehen für Schmallenberg.

Standortprofil Schmallenberg (PDF)

Ansprechpartner

Annabel Hansen
Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V:
Oststraße 3
57392 Schmallenberg
Deutschland
+49(0)2972/9611-54


  Kontakt

Annabel Hansen
Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V:
Oststraße 3
57392 Schmallenberg
Deutschland
+49(0)2972/9611-54