In der Dollenseite in Brilon, Kreis Hochsauerlandkreis

Regionale Übersicht
Kommunale Übersicht
Detailansicht

Detailinformationen zum Gewerbegebiet

Das Industriegebiet "In der Dollenseite" schließt direkt an die vorhandenen Industriegebiete auf der Briloner Hochfläche an. Vor allem Gewerbebetriebe aus den Bereichen Holzverarbeitung, Metallverarbeitung sowie Möbelhersteller haben sich in der nähreren Umgebung angesiedelt. Das Industriegebiet liegt direkt an den Bundesstraßen B7, B251 und B480. Die Autobahnen A33 und A46 erreichen Sie in 30 bzw. 15 km.

Gesamt verfügbare Fläche 100.000 m²
Kleinste verfügbare Fläche 10.000 m²
Informationen zum Kaufpreis Ca. 30 €/m². Details auf Anfrage.
Verfügbarkeit Der Straßenbau ist im Frühjahr 2015 abgeschlossen.
Gebietsausweisung GI / GE

Verkehrsinfrastruktur

Autobahn A46 15 km
Autobahn A44 30 km
Flughafen Paderborn/Lippstadt 44 km
Flughafen Dortmund 99 km

Informationen zu Brilon

Bei einer Arbeitslosenquote von ca. 3,5 % kann die Stadt Brilon über 10.000 sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze aufweisen. Die Holz- Metall- und Kunststoffverarbeitenden Betriebe sind neben Unternehmen aus der Elektrobranche prägend für den Standort Brilon.

Standortprofil Brilon (PDF)

Ansprechpartner

Oliver Dülme
BWT - Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
Wirtschaftsförderung
Derkere Straße 10a
59929 Brilon
Deutschland
+492961/969996


  Kontakt

Oliver Dülme
BWT - Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
Wirtschaftsförderung
Derkere Straße 10a
59929 Brilon
Deutschland
+492961/969996