CarlAlexanderPark Baesweiler (CAP) in Baesweiler, Städteregion Aachen

Regionale Übersicht
Kommunale Übersicht
Detailansicht

Grundstück

Flächengröße 27.000 m²
Verfügbarkeit Sofort verfügbare Fläche
Frei parzellierbar Nein
24h-Betrieb Nein

Detailinformationen zum Gewerbegebiet

CarlAlexanderPark Baesweiler (CAP)

Der CarlAlexanderPark Baesweiler (CAP) wird insbesondere für forschungs- und entwicklungsorientierte Unternehmen aus dem Life Science-Bereich konzipiert und verfügt über Gas- Wasser- und Elektrizitätsanschluss.

Branchenschwerpunkt Life Science
Wichtigste Unternehmen COOK Medical EUDC GmbH, CAP Businessliga
Gewerbesteuer Hebesatz 420,00 %
Gebietsausweisung GE

Verkehrsinfrastruktur

Autobahn A 44 14,8 km
Flughafen Maastricht-Aachen 45,8 km
Flughafen Liège (B) 83,9 km
Hafen Holtums-Noordsweg Born (NL) 37 km
Hafen Binnenhavenweg Stein (NL) 40,9 km
Schienengüterverkehr (SGV) Aachen-Hbf 26,6 km
Schienengüterverkehr (SGV) Düsseldorf-Hbf 76 km

Informationen zu Baesweiler

Seit Jahren kümmert sich die Stadt Baesweiler intensiv um die Ansiedlung von kleinen und mittleren Unternehmen mit dem Ziel, neue zukunftssichere Arbeitsplätze zu schaffen bzw. bereits bestehende Arbeitsplätze zu erhalten. Die Ansiedlungserfolge der letzten zehn Jahre in Baesweiler können sich sehen lassen und zeigen, dass der eingeschlagene Weg der Richtige ist.



Standortprofil Baesweiler (PDF)

Ansprechpartner

Dirk Pfeifferling
Stadt Baesweiler
Deutschland
+49 (0)2401/805-199


In Zusammenarbeit mit:

Aachener Gesellschaft für Technologietransfer und Innovation AGIT mbH

Frank Leisten

+49(0)241 963-1033

  Kontakt

Dirk Pfeifferling
Stadt Baesweiler
Deutschland
+49 (0)2401/805-199


In Zusammenarbeit mit:

Aachener Gesellschaft für Technologietransfer und Innovation AGIT mbH

Frank Leisten

+49(0)241 963-1033